Palatschinkenparty und Filmabend

Palatschinkenparty – das kann wirklich jeder ganz spontan machen!

Und das braucht man dazu:

ca. pro Person 1 Ei, Milch, Mehl, Butter oder Öl für die Pfanne, als Fülle zum Beispiel Marmelade oder eine Topfencreme aus Topfen und Schlagobers. Oder auch einfach nur Schlagobers.

Die Zutaten haben wir nach Gefühl zusammengemischt – es sollte ein flüssiger Teig sein, der nicht zu sehr nach Ei schmeckt (man kann ruhig auch 1 Ei weniger nehmen)

Nach dem Kochen und Abwaschen haben wir uns dann noch einen Film angeschaut. Also das kann man wirklich zur Gewohnheit machen: wenig Aufwand, viel Spaß!!!

Und hier Fotos:

Palatschinken machen - by Stubentor

by Stubentor

Palatschinken machen - by Stubentor

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s